Damit Sie nicht mehr „nur Spanisch“ verstehen

Seit dem Schuljahr 2021/2022 gibt es folgendes Spanischangebot an unserer Schule:

  • Fachoberschule Wirtschaft: Ein Wahlpflichtkurs in der Jahrgangsstufe 12.
  • Berufliches Gymnasium aller Fachrichtungen: Spanisch als zweite Fremdsprache bis zum Abitur.
  • Fremdsprachensekretariat: für Anfänger und Fortgeschrittene als zweite verpflichtende Fremdsprache in beiden Ausbildungsjahren.

Wie ist der Unterricht gestaltet?
Wir wollen mit einem modernen Lehrwerk, das kostenlose Zusatzangebote für Schülerinnen und Schüler enthält, vor allem die spanische Sprache erlernen. Das bedeutet zunächst Vokabeln und Grammatik, was unerlässlich ist, wenn man beispielsweise im nächsten Urlaub seine sangría auf Spanisch bestellen möchte. Darüber hinaus werden wir auch viel über Land, Leute und Kultur Spaniens und Lateinamerikas erfahren.

Warum sollte ich mich für Spanisch entscheiden?
Spanisch wird weltweit von ca. 580 Millionen Menschen in über 20 Staaten gesprochen! Es gibt also einerseits eine riesige kulturelle Vielfalt zu entdecken, andererseits wird Spanisch dadurch auch als Sprache in der Wirtschaft und der internationalen Politik immer wichtiger. Die spanische Sprache zu beherrschen, ist also auch für Ihre beruflichen Perspektiven ein großer Vorteil.

Ansprechpartnerin an unserer Schule ist Frau Mara Kehm: Mara.Kehm@kinzig-schule.de