+++ Info-Update 09.10.2021 | 12:05 Uhr +++

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Auszubildende, Vertreter der Ausbildungsbetriebe, Elternvertreter,

ab 05.10.2021 gelten die allgemeinen Corona – Regelungen in Hessen.

In allen Klassen wird zweimal die Woche ein Schnelltest für alle durchgeführt, die nicht genesen oder geimpft sind. Genesene oder Geimpfte können auf Wunsch ebenfalls an den Testungen teilnehmen. Auf unserer Homepage (Schüler Information) finden Sie die Planung für die Antigen-Selbsttests.

Die Maskenpflicht gilt in allen schulischen Bereichen (Flure, Pausenhof, etc.), in denen das Abstandsgebot von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann. Die Maskenpflicht am Platz wird zum 05.10.2021 aufgehoben. Selbstverständlich kann jeder Lernende die Maske anbehalten.

Karsten Günder
Schulleiter

In Lerngruppen, in denen ein positiver Coronatest aufgetreten ist, wird es eine schultägliche Testung geben. Für diese Lerngruppe gilt Maskenpflicht am Platz für die folgenden 14 Tage.

Bitte achten Sie darauf, dass die Schülerinnen und Schüler täglich den erforderlichen Nachweis führen können (Testheft oder externer Testnachweis, Impf- oder Genesenennachweis). In Fällen, in denen ein Nachweis nicht möglich ist, kann KEINE Beschulung erfolgen, bis ein erforderlicher Nachweis geführt werden kann (3G Regel in Schulen in Hessen!).

Wir informieren Sie weiterhin zeitnah. Alle Änderungen stehen unter dem Vorbehalt der pandemischen Entwicklung.

Bleiben Sie gesund!

Karsten Günder, Schulleiter