+++ Info-Update 07.01.2022 | 16:41 Uhr +++

Karsten Günder
Schulleiter

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Auszubildende, Vertreter der Ausbildungsbetriebe, Elternvertreter,

wir hoffen, Sie hatten einen guten Start in das Jahr 2022.

Die aktuellen Regelungen des Gesundheitsamtes des Main-Kinzig-Kreises laufen mit dem Ferienbeginn aus.

Nach derzeitigem Stand werden wir nach den Weihnachtsferien ab 10.01.2022 die Maßnahmen (Maskenpflicht auch am Platz, dreimalige wöchentliche Testung) unverändert fortsetzen. Die neuen Testheftchen werden zeitnah ausgeliefert. In der ersten Schulwoche werden wir noch die alten Heftchen nutzen (müssen).

Wir freuen uns, wenn alle Lernenden und Lehrkräfte am letzten Ferienwochenende einen externen Schnelltest durchführen, um mögliche Infektionen aufzudecken. Damit werden die Regelungen des ÖPNV abgedeckt.

Über alle anstehenden Änderungen werden wir Sie in der gewohnten Weise zeitnah informieren.

Auf unserer Homepage (Schüler Information) finden Sie dann die Planung für die Antigen-Selbsttests nach den Ferien.

Bitte achten Sie weiterhin darauf, dass die Schülerinnen und Schüler täglich den erforderlichen Nachweis führen können (Testheft oder externer Testnachweis, Impf- oder Genesenennachweis). In Fällen, in denen ein Nachweis nicht möglich ist, kann KEINE Beschulung erfolgen, bis ein erforderlicher Nachweis geführt werden kann (3G Regel in Schulen in Hessen!).

Ihnen allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Karsten Günder, Schulleiter