Wirtschaft am Markt – Schüler als Berater

Bisherige Partner: 

Kurze Projektbeschreibung:

Um den Schülern neben dem überwiegend theoretisch angelegten Unterricht Praxisnähe zu vermitteln und einen Einblick in den beruflichen Alltag von Wirtschaftsunternehmen zu ermöglichen, wird an der Kinzig-Schule Schlüchtern – Abteilung Berufliches Gymnasium – im Fachbereich Wirtschaft jedes Jahr das Projekt “Wirtschaft am Markt – Schüler als Berater” durchgeführt.

Hier werden ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 mit Fragestellungen und Problemen realer Unternehmen konfrontiert. Diese sind mittels theoretischen Wissens, Literaturstudium, Unternehmensbesuchen, Wettbewerberprofilen und Konsumentenbefragungen zu analysieren. Die gewonnene Daten- und Wissensbasis dient dann dazu Lösungsansätze zu erarbeiten und neue Ideen zu entwickeln. Die Ergebnisse werden der Geschäftsführung des Partnerunternehmens präsentiert und in einer umfassenden schriftlichen Ausarbeitung vorgelegt.

Die Schülerinnen und Schüler können ihre Ergebnisse als besondere Lernleistung (fünftes Prüfungsfach) ins Abitur einbringen. Die Note des fünften Prüfungsfaches setzt sich gleichwertig zusammen aus den erbrachten Leistungen während des Projektzeitraums und dem abschließenden Kolloquium zwischen dem schriftlichen und dem mündlichen Abitur.

Darüber hinaus können die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler eine schriftliche Beurteilung durch das Partnerunternehmen erhalten.

Ansprechpartner:
Frank Eidam (frank.eidam@kinzig-schule.de)