Schule ohne Rassismus

sorsmcAusgrenzung oder Gemeinschaft? Lasst uns ein Zeichen setzen!

 

Information
Fast jeder zweite Schüler an unserer Schule hat einen Migrationshintergrund, deshalb wollen wir mit eurer Unterstützung ein Zeichen gegen Rassismus und für die Gemeinschaft setzen und eine „Schule mit Courage“ werden.

Wie erreichen wir gemeinsam dieses Ziel?
Mit den Unterschriften von mindestens 70%, aller Schüler, Lehrer und Angestellten unserer Schule erhalten wir die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“.

Als erstes informieren wir euch über das Thema in Form einer „kleinen“ Ausstellung. Dafür bitten wir euch, die kommende Woche ausgeteilten Listen auszufüllen, damit wir eine Weltkarte gestalten können. Im nächsten Schritt wird es eine Unterschriftenaktion geben, mit der ihr aktiv ein Zeichen gegen Rassismus setzen und damit unser Projekt unterstützen könnt.

Wann geht’s los?
Schon jetzt! Indem ihr eure Mitschüler / Kollegen über dieses Projekt informiert. Über die weiteren Schritte werdet ihr durch Aushänge im Glaskasten, eure Klassensprecher und Lehrer informiert.

Wir haben es geschafft – Beitrag zur Verleihung des Titels im November 2015

Aktionstag Schule ohne Rassismus – Unsere Schule ist bunt!

Habt ihr Fragen? Oder wollt ihr aktiv mitmachen?
Wenn ihr Interesse habt, sprecht oder schreibt uns an, denn alleine schaffen wir das nicht.
Mit eurer Unterstützung schaffen wir das! Sprecht uns einfach an!

Wer sind wir?
Celine Weltle, Michelle Grauel, Saskia Schröder, Selina Heil, Sina Wolf
Emailkontakt: sor-smc@kinzig-schule.de