Schüler helfen Schülern

Mathematik in der 11 BGmathe

Seit 2004 haben sich Schülerinnen und Schüler der 12er (Q1/Q2) Leistungskurse Mathematik aber auch starke Grundkurs-Schülerinnen und Schüler bereit erklärt, dabei zu helfen, dass Defizite in der Jahrgangsstufe 11 (Einführungsphase) im Fach Mathematik in Kleingruppen behoben werden können.  Dazu bilden sich vor den Weihnachtsferien zumeist 3er Gruppen von Schülerinnen und Schülern aus der 11 BG, die sich einen Coach aus der 12 BG suchen, der sie zunächst in fünf individuell abgesprochenen Terminen zu je 90 Minuten dabei unterstützt, Lücken aus dem Unterricht zu schließen und sich auf Klausuren vorzubereiten.  Die Aufgabenerstellung für diese Termine erfolgt in Absprache der Coaches mit den Fachlehrerinnen und -lehrern. Die Coaches erhalten neben der Festigung ihrer eigenen Kenntnisse für ihre Arbeit eine Aufwandsentschädigung, die zusammen von der 3er Gruppe mit möglicher Unterstützung des Fördervereins der Kinzig-Schule getragen wird.

Ansprechpartner: Heiko Schmidt